Kaufen - Provision

Das Makeln von Immobilien ist vergleichbar mit dem Kochen eines guten Essens für die Familie oder Freunde. In eineinhalb Stunden ist alles verspeist. Doch auch hier liegt der Aufwand wesentlich höher. Sie müssen einen geeignetes Menü finden, die Speisen einkaufen, waschen, schneiden, zubereiten, kochen, backen, spülen, wischen, dekorieren … Der Koch oder die Köchin hat folglich auch Lob für die Mühen verdient.

Bei uns bezahlt der Käufer einer Immobilie 4 % des Kaufpreises zuzüglich Mehrwertsteuer als Provision. Wir verlangen definitiv keine zusätzliche Provision vom Verkäufer. Somit sind Ihre Kosten stets transparent.